WIE KOMMT MAN NACH ESTLAND

 

Estland liegt zwischen Skandinavien, Mitteleuropa und Russland, daher gibt es mehrere Möglichkeiten, über Land, Wasser und Luft nach Estland zu reisen. Zwischen Tallinn und Helsinki verkehren regelmäßig Fähren und nach der Landung am Flughafen Tallinn finden Sie sich mitten in der Hauptstadt wieder. 

 

Der BMW-IBU-Biathlon-Weltcup findet in Otepää in Südestland statt. Otepää liegt etwa 30 Autominuten von der zweitgrößten Stadt Tartu, etwa drei Stunden von Estlands Hauptstadt Tallinn und ebenfalls drei Stunden von Lettlands Hauptstadt Riga entfernt. 

MK-MAP-EUEST.jpg

Mit dem Flugzeug

Die Flüge von Oslo, Stockholm und Berlin nach Tallinn dauern alle weniger als 2 Stunden. Von Helsinki aus sind Sie mit dem Flugzeug in 20 Minuten in Tallinn. Weitere Informationen zu den Flugplänen finden Sie auf der Website des Flughafens Tallinn. Vom Flughafen Tallinn können Sie direkt den Bus nach Tartu nehmen oder drei Stationen mit der Straßenbahn zum Bahnhof fahren. Auch viele Autovermieter befinden sich am Flughafen.

 

Die andere Möglichkeit ist, nach Riga, Lettland, zu fliegen. Vom Flughafen Riga dauert die Autofahrt nach Otepää etwa drei Stunden, nach Tartu 3,5 Stunden.  

 

Mit dem Bus

Es gibt eine Reihe von internationalen Reisebussen, die Estland aus Mitteleuropa, Russland und dem Baltikum durchqueren. Dies sind einige der wichtigsten kommerziellen Betreiber:

Weitere Informationen zu den internationalen Busfahrplänen erhalten Sie bei T-Pilet.

  • Die Busfahrt von St. Petersburg nach Tallinn oder nach Tartu dauert zwischen 5 und 8 Stunden.

  • Die Fahrt zwischen Tartu und Riga dauert 4 Stunden. 

Mit dem Auto

Beim Autofahren in Estland sollten folgende Dokumente mitgeführt werden:

  • Vollständiger und gültiger Führerschein

  • Versicherungsnachweis

  • Personalausweis (Reisepass)

  • Eigentumsnachweis (V5C-Zertifikat)

  • Ihr Auto muss mit Strahlablenkern, einem Feuerlöscher und einem Warndreieck ausgestattet sein.   

  • In Estland herrscht Rechtsverkehr und die Höchstgeschwindigkeit auf dem Land beträgt 90 km/h und in städtischen Gebieten 50 km/h, sofern nicht anders angegeben.  Die Passagiere müssen Sicherheitsgurte tragen und die Beleuchtung muss immer eingeschaltet sein. In Estland gilt die Nulltoleranz gegenüber Alkohol am Steuer.

Mit dem Zug

Täglich fahren etwa zehn Züge von Tallinn nach Tartu und umgekehrt. Tickets können hier gekauft werden: Elron.

Mit der Fähre

Die Fahrt mit der Fähre von Helsinki dauert etwa 2 bis 2,5 Stunden (mit Ausnahme einer Fähre, 4 Stunden). Die folgenden Fährunternehmen betreiben die Strecken. Der Hafen von Tallinn liegt 15 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.

Weitere Informationen über das Reisen in Estland werden von Estlands offizieller Tourismusseite    Visit Estonia bereitgestellt.

LESEN SIE MEHR ÜBER: